Marsch und Konzert für den Frieden

   
   
   

Viering 9 mei in Moskou. / Foto: © Jessica Brandsma Viering 9 mei in Moskou. / Foto: © Jessica Brandsma Viering 9 mei in Moskou. / Foto: © Jessica Brandsma Mensenmassa op het Rode Plein in Moskou op 9 mei. / Foto: © Jessica Brandsma Viering 9 mei in Moskou. / Foto: © Jessica Brandsma Pianist Martin Oei (1996) / Foto: © Sarah Wong.

Motto: Freiheit und Frieden

Nach dem Motto 'Frieden für Europa und Russland' wollen wir in der jetzigen Periode von Spannung zwischen Russland und dem Westen aus der Sackgasse herauskommen, indem wir eine Brücke schlagen “Ost” und “West”.

Eine Brücke zwischen Ost- und Westeuropa

Arnhem ist eine Brückenstadt am Rhein. Während der Schlacht bei Arnhem haben alliierte englische, US-amerikanische und polnische Truppen für Frieden und Freiheit gekämpft. Der andere Befreier Europas, die Sowjet-Union, muss mit weniger Aufmerksamkeit auskommen. Vielen Menschen ist nicht bewusst, was die Sowjet-Union mit ca. 26 Millionen Kriegsopfer für die Befreiung Europas bedeutet hat. Mit diesem Friedensmarsch wollen wir zu einem besseren Verhältnis zwischen Europa und Russland beitragen und das betonen, was wir gemeinsam haben.

Friedensmarsch

Wir bitten Russen und ehemalige Sowjetbürger die in den Niederlanden wohnen, sich am 9. Mai 2019 zu beteiligen und zusammen mit der niederländischen Bevölkerung in Arnhem über eine der Rheinbrücken hinüberzulaufen, eventuell mit einem Bild von einer geliebten Person, die im Zweiten Weltkrieg ums Leben gekommen ist.

Konzert

Auf den Marsch folgt ein Konzert mit folgendem Programm:

  • Der zwölfköpfige russisch-orthodoxe Zlatoust Chor ('Goldene Stimme'), geführt von Mikhail Borodzyanski, fliegt zu diesem Anlass aus Moskau herüber.

  • Spitzenpianist Martin Oei spielt:
    - Anatoli Ljadow (1855-1914)
    Barcarolle op. 44 in fis gr.t.
    - Sergej Rachmaninow (1873-1943)
    Preludes op. 23, nr. 1, 2, 4, 5, & 6
    Moment musical op. 16, nr. 4 in e kl.t.

Konzert-Tickets: € 29,50 

Anmelden

Wir hoffen, dass viele (russischen) Niederländer gemeinsam an dem Marsch für Frieden und Freiheit in Arnhem teilnehmen wollen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber wir bitten Sie, sich vorher anzumelden. Schicken Sie dazu bitte eine E-Mail an info@ruslandacademie.nl mit dem Vermerk “Anmeldung Friedensmarsch”. Wir halten Sie dann auf dem Laufenden von dem Programm.

Für weitere Informationen 
E: info@ruslandacademie.nl
T: + 31.88.1110777